Mittagsbetreuung

Seit einigen Jahren besteht die Möglichkeit, dass Kinder, die bereits nach der 4. Stunde Schulschluss haben,
die Mittagsbetreuung besuchen. Entstanden ist dieser Bedarf aus der Tatsache heraus,
dass um 11.05 Uhr noch kein Schulbus die Kinder nach Hause fahren kann.
Die Gemeinde ist daher bereit, die Kosten in dieser Zeit hierfür zu übernehmen.
Gegen einen geringen Unkostenbeitrag können die Schüler auch von
Montag bis Freitag in der Zeit von 11.55 Uhr bis 12.40 Uhr oder 13 Uhr betreut werden.
Der Betreuung liegt ein pädagogisches Konzept zugrunde, das von spielerischen und
künstlerischen Tätigkeiten, Freizeitaktivitäten im Freien bis hin zur Möglichkeit,
Hausaufgaben zu erledigen, reicht.
Mit großer Freude nehmen die Schüler und Schülerinnen dieses Angebot wahr,
das von Frau Reinhard, Frau Heckel und Frau Rudolph betreut wird.